Herzlich willkommen ...

... auf unserer Homepage und in den Gottesdiensten, Gruppen und Veranstaltungen unserer Gemeinde!
Auf unseren Internet-Seiten bekommen Sie einen Einblick in die Vielfalt unseres Gemeindelebens. Wir laden Sie herzlich ein, daran teilzunehmen.
Zwei Kirchen haben wir in unserer Gemeinde: Die Pauluskirche in Wehringhausen mit dem angrenzenden Gemeindehaus und das Gemeindezentrum Stephanuskirche am Kuhlerkamp. An beiden Orten treffen sich Menschen aller Generationen, um auf unterschiedliche Weise miteinander und mit Gott ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Harmonic Brass in der Pauluskirche am 28.10.2017

Der Gemeindebrief "Herbst 2017" ist online

Impressionen von der Begegnung mit der Partnerkirche GKPS 2017

Zertifikat "Der Grüne Hahn" für die Paulusgemeinde erneuert

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

22.09.2017

Peter Böhlemann und Ulf Schlüter für die Nachfolge von Albert Henz nominiert

21.09.2017

750 Pädagogen werden am 29. September in Dortmund erwartet

20.09.2017

Zwölf medienaffine junge Leute gesucht / Bewerbung bis 1. Dezember

Dabei sein ...

Familientag an der Pauluskirche

Am Samstag, 7. Oktober 2017, laden wir zu einem Familientag ein, der um 14.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Pauluskirche beginnt und anschließend im Gemeindehaus Borsigstraße 11 mit Kindersachenbörse und Cafeteria fortgesetzt wird.

Bei der Kindersachenbörse wird von Privat an Privat alles „rund ums Kind" verkauft. Spielwaren, Kinderkleidung, kleinere Fahrzeuge, Autositze und vieles mehr. Die Standgebühr beträgt 5,- € pro Platz (ca. 2m x 0,6m).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Jugendzentrum Paulazzo,
Tel. 9 710 730

E-Mail: anmelden

Konzert mit Orgel und Schlagzeug

Ein Orgelkonzert der etwas anderen Art findet am 15. Oktober um 17 Uhr in der Pauluskirche statt.

Unter dem Motto „Orgel mal anders“ geht die musikalische Reise vorwiegend durch die Moderne. Die Einblendungen von barocken Kompositionen verdeutlichen die vielfältigen Möglichkeiten, die die Orgel bietet. Zum zweiten Mal spielt Frank Förster nicht allein, sondern wird vom Schlagzeuger Michael Höh tatkräftig unterstützt. Höh spielt in mehreren Formationen die unterschiedlichsten Stilrichtungen, die er bei Dennis Chambers, Schlagzeuger bei Santana, eingehend studiert hat. Sein Repertoire reicht vom Pop über Jazz und Rock bis zum Swing. Seine präzisen rhythmischen Vorgaben lassen jedes Werk zu einem Erlebnis werden.      

Die Musiker spielen seit Jahren gemeinsam jede Art von Musik, die Konstellation Orgel und Schlagzeug ist allerdings neu. Auf dem Programm stehen überwiegend Choralbearbeitungen mit modernen Rhythmen wie Bossa, Jazz und Swing, wobei auch Klassiker der Rockmusik nicht zu kurz kommen.      

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik wird gebeten.        

Die nächsten Termine:

Sonntag, 24.9. 9:30 Uhr
Gottesdienst

Hagen: Pauluskirche Pfarrer Martin Schwerdtfeger

Sonntag, 24.9. 11 Uhr
Gottesdienst

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Pfarrer Martin Schwerdtfeger

Sonntag, 24.9. 11 Uhr
Kindergottesdienst

Hagen: Pauluskirche Pfarrerin Elke Schwerdtfeger

11. Hagener Gospelfestival

Am 10./11. März 2018 veranstaltet die Ev. Pauluskirchengemeinde mit Unterstützung der Ev. Jugend das 11. Hagener Gospelfestival. Eingeladen sind Gospelchöre ebenso wie Einzelsängerinnen und –sänger.

In einem großen Workshop-Chor üben alle Teilnehmer zusammen mehrere Gospels ein, die beim abschließenden Festivalkonzert aufgeführt werden. Auch bei diesem Gospelfestival rechnet die Paulusgemeinde wieder mit etwa 200 Workshop-Teilnehmern.

Als Referent für das Hagener Gospelfestival 2018 konnte Malcolm Chambers gewonnen werden. Der schwedische Chor- und Workshopleiter ist bekannt dafür, dass er die Botschaft der Gospelmusik auf fröhliche und begeisternde Weise weitergibt.

Anmeldungen für das Gospelfestival sind über die Paulusgemeinde (Borsigstr. 11, 58089 Hagen) möglich. Der Teil

Verpflegung und Getränke kann man vor Ort kaufen.

[Anmeldeformular herunterladen]

Gemeindebrief lesen

Der Gemeindebrief Herbst 2017 ist online.