Postkarte rückwärts - Sommergrüße aus Paulus

Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub?

Die Sommerferien sind traditionell die Zeit, in der auch in der Gemeinde wenig stattfindet. Natürlich ist jeden Sonntag Gottesdienst, aber die meisten Gruppen und Kreise machen eine Sommerpause. Und viele der Menschen, die man sonst in Wehringhausen und auf dem Kuhlerkamp trifft, sind unterwegs. Vom Gemeindeleben bekommt man nichts mit. Es scheint zu ruhen. Das ist schon seit vielen Jahren Gang und Gäbe.

Wie fänden Sie es, wenn Sie aber dennoch mit Bildern und Texten aus Ihrer Gemeinde versorgt würden? Wenn Sie täglich eine Art Postkarte bekämen? Mit Bildern aus der Gemeinde und Texten, die Sie an Paulus erinnern? Egal, ob Sie sechs Wochen lang zu Hause bleiben, oder im Urlaub sind… Quasi eine Art Postkarte rückwärts.

Die Paulusgemeinde schickt Ihnen Grüße nach Hause oder direkt an Ihren Urlaubsort. Das haben wir in diesem Jahr vor. Wir möchten Ihnen Texte, Bilder, Gedichte, Bibelverse und Neuigkeiten von der Gemeinde und Gemeindegliedern senden: Per „WhatsApp“ nicht in einer Gruppe, der Sie beitreten müssen und über die Sie dann Nachrichten von Hinz und Kunz erhalten, sondern als so genannte Broadcast-Liste. Dafür melden Sie sich einmalig an und bekommen dann vom ersten Ferientag an täglich einen Sommergruß geschickt.

Und so geht‘s:

1.   Speichern Sie sich diese Rufnummer als Kontakt „Sommergruß Paulus“ ab: 01573/62 10 325

2.   Senden Sie eine WhatsApp-Nachricht bestehend aus ihrem Vor- und Nachnamen an den Kontakt.

3.   Fertig. Sie werden nun in die Liste aufgenommen und dürfen sich auf sommerliche Grüße aus Paulus freuen.

Nach Beendigung der Aktion verliert die Nummer ihre Gültigkeit und Ihre Daten werden vollständig wieder gelöscht.

Bleiben Sie in Kontakt und machen Sie mit!

Stefan Larisch