Kirchentag: Schlafplätze in Wehringhausen gesucht

Erstellt am 14.02.2019

Noch Platz in Wehringhausen?

100.000 Menschen werden im Juni als Gäste zum Ev. Kirchentag kommen.

8.000 von ihnen brauchen einen Platz in einem Privatquartier. Es sind ältere Leute, deren Knochen nicht mehr auf einer Luftmatratze im Klassenzimmer liegen möchten, oder Mitwirkende, die tagsüber
besonders fit sein müssen, oder Gäste mit Behinderungen.

Wir in Wehringhausen liegen sehr verkehrsgünstig zu den Westfalenhallen, in denen viele Veranstaltungen des Kirchentages stattfinden. Aber auch aus ganz Hagen ist es leicht, nach Dortmund
zu kommen. Mitwirkende haben oft einen eigenen PKW dabei, um Material zu transportieren. Sie fahren gern auch aus anderen Teilen Hagens nach Dortmund.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie ein Bett frei haben oder im Wohnzimmer eine Schlafcouch ist. Von 8 Uhr bis 22 Uhr sind die Kirchentagsgäste unterwegs. Sie brauchen keinen Gast besonders zu betreuen.

Haben Sie Platz?
Überlegen Sie, Gastgeberin oder Gastgeber zu werden? Bitte rufen Sie mich an (02331-91 42 18) oder bei der Schlummernummer des Kirchentages (0231- 99768-200). Oder melden Sie sich im Internet direkt www.kirchentag.de oder mailen Sie an schlafen@kirchentag.de
Sie möchten gern einen Tag am Kirchentag teilnehmen? Bis zum 31. März können Sie bei mir Westfalentickets zum Sonderpreis von 15 Euro bestellen!
Der Kirchentag wird ein großes, schönes Fest, das wir mit Gästen aus unserer indonesischen Partnerkirche und vielen anderen feiern wollen. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!

Die Gäste des Kirchentags müssen auch mal schlafen. Pfarrerin Schwerdtfeger zeigt, dass dafür kein großer Aufwand betrieben werden muss. Es wäre aber schön, wenn unsere Gäste ein Dach über dem Kopf hätten. Werden Sie Gastgeber*in!