Workshop

Der Workshop mit Susanne Brinkmann beginnt am Samstag um 14 Uhr und geht bis etwa 19 Uhr.

Damit alle ohne Hektik rechtzeitig an der richtigen Stelle sind, sollte man am Samstag wischen 13 Uhr und 13:15 Uhr im Gemeindehaus ankommen. Dort sind ehrenamtliche Helfer/innen, die wissen ...

  • ... wo man die Garderobe lassen kann.
  • ... wohin mit den leckeren Sachen für den Abend der Begegnung.
  • ... wohin mit dem Geld für den Workshop.
  • ... wie man sein Namensschildchen bekommt (1€ Pfandgeld passend mitbringen!).
  • ... wo man hingehen soll, wenn man sein Namenschildchen bekommen und den Teilnahmebeitrag bezahlt hat.
  • ... wo man schon mal einen Happen zu essen oder einen Kaffee/Tee bekommt.

Sonntag beginnt der Workshop um 12 Uhr und geht bis etwa 15:30 Uhr. Anschließend sind Soundchecks und Konzert.


Hier gehts zum Festival:

Der Workshop findet im Gemeindehaus, Borsigstr. 11, 58089 Hagen, statt.

Der Barrierefreie Zugang zum Gemeindehaus ist über die Zufahrt zur Pauluskirche zu erreichen.

Das Konzert am Sonntag findet in der Pauluskirche, Gutenbergstr. 18, 58089 Hagen statt.

Auf dem Kirchhof dürfen nur Fahrzeuge gehbehinderter Teilnehmer oder Besucher parken oder Lieferfahrzeuge fürs Festival.


Die Kosten

Die Teilnahme am Workshop kostet 18€ pro Person.

Schüler und Studenten brauchen nur 10€ für den Workshop zu bezahlen.

Im Preis ist die Workshopteilnahme und die Teilnahme am Festivalkonzert enthalten.