8. Sonntag n. Trinitatis - 25. Juli 2021

Gottesdienst aus der Pauluskirche mit Laienprediger Jürgen Eigenbrodt - Lektor: Helmut Gerisch

Ein rundum gelungenes Tauffest

Die Pauluskirchengemeinde in Wehringhausen hat jetzt vor der Kirche bei strahlendem Himmel ein Tauffest gefeiert. Neun Menschen, vom Säugling bis zum reifen Mann, haben sich im Rahmen des Familiengottesdienstes taufen lassen.

Die Taufen fanden an fünf - im weitläufigen Kirchgarten verteilten - Tauforten statt. Elke und Martin Schwerdtfeger, sowie die drei Prädikant*innen Barbara Terweiden, Matthias Mladek und Jürgen Eigenbrodt, haben durch die Taufe fröhliche Menschen(-kinder) in die christliche Gemeinschaft aufgenommen.

Begleitet von festlichen Klängen des Posaunenchores haben auch viele Besucher unter Corona-Schutzregeln dem Gottesdienst beiwohnen dürfen. Anschließend gab es neben einem Eintopf noch weitere Leckereien und Getränke zur Stärkung. 

Am Nachmittag hatten die vielen Unentwegten noch die Gelegenheit, von vielen gespendeten Kuchen zu probieren. Für die Kinder gab es verschiedene Möglichkeiten, im Garten zu spielen und zu basteln.

Die Erwachsenen waren froh und glücklich, sich endlich mal wieder mit Freunden und Bekannten treffen und klönen zu können und haben dies auch ausgiebig genutzt. „Es war ein rundum gelungenes Fest“, resümierten die Organisator*innen im Anschluss an das Tauffest.


Die nächsten Termine:

Sonntag, 1.08.2021 09.30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl

Hagen: Pauluskirche Pfarrer Martin Schwerdtfeger

Sonntag, 1.08.2021 11.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Pfarrer Martin Schwerdtfeger

Sonntag, 1.08.2021 11.00 Uhr
Kindergottesdienst - auch für Erwachsene

Hagen: Pauluskirche Pfarrerin Elke Schwerdtfeger

Sonntag, 8.08.2021 09.30 Uhr
Gottesdienst

Hagen: Pauluskirche Predigerin Terweiden und Tobias Busch

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Ein Gewinn für die Schöpfung

Tue Gutes und rede darüber: Die Paulusgemeinde veröffentlicht ihre Umweltleitlinien

weitere Meldungen

Freiluftkonzert mit Harmonic Brass

Für sehr viele Menschen war die letztjährige Sommerreise von Harmonic Brass der kulturelle Höhepunkt des Jahres.

Seien Sie wieder bereit! Da kommt in diesem Sommer noch einmal etwas Wunderschönes auf Sie zu. Harmonic Brass wird auch diesen Sommer mit seinem glücklich machenden Programm Sommerreise auf Tour gehen. Gespielt wird überall da, wo es unter freiem Himmel passt: Vom Meeresstrand bis zum Berggipfel, vom Fußballplatz bis zum Schlosspark und vor der Pauluskirche.

Harmonic Brass macht dabei musikalisch alles möglich, was momentan so schmerzlich vermisst wird: Mit Verdis Triumphmarsch aus seiner Oper Aida betritt man endlich wieder das Opernhaus, Filmmusik öffnet das Kino, mit Vivaldis Jahreszeiten betritt man den Konzertsaal. Alles mit dem einzigen Ziel, uns zu beglücken.

Schlendern Sie hin, lauschen Sie, genießen Sie: Harmonic Brass lädt ein zum Auftanken der Seele.

Und das alles wird möglich am 2. Juli um 15 und 19 Uhr vor der Pauluskirche. Einlass ist ab 14 bzw. 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Aufgrund der Corona-Bedingungen sind Anmeldungen ausschließlich möglich bei Herbert Terweiden, Tel. 333867.

Partnerschaftssonntag und Indonesiengrüße

Das Gottesdienstvideo vom Partnerschaftssonntag am 02. Mai und die Grüße aus und nach Indonesien finden Sie jetzt hier.

Festschrift zum Jubiläum

Zum Silbernen Jubiläum des Gemeindezentrums Stephanuskirche gibt die Paulusgemeinde eine Festschrift heraus. Sie zeichnet die Geschichte des Gemeindelebens am Kuhlerkamp nach, stellt den Kirchraum vor, die Gruppen und Veranstaltungen sowie die lebendigen diakonischen und ökumenischen Beziehungen. Für 10 Euro ist das Buch erhältlich im Gemeindezentrum und im Gemeindehaus in der Borsigstraße.


Gemeindebrief lesen

Der Gemeindebrief Sommer 2021 ist online.

Meldungen aus der Landeskirche

30.07.2021

Zeichen von guter Nachbarschaft, Solidarität und Mitgefühl

27.07.2021

Freiwilligendienst der Diakonie RWL macht Angebot

23.07.2021

Landeskirchenrat i. R. Gerhard Senn gestorben