Glaube, Liebe, Hoffnung

Wir sind füreinander da, auch wenn wir im Moment vernünftig sein und zuhause bleiben müssen.

Auf unserer Internet-Seite möchten wir gerne mit Texten und Andachten Mut machen und zum Nachdenken anregen.

Deshalb gibt es nun den Menüpunkt "Gute Worte".

Wir freuen uns über Rückmeldungen.

Bleiben Sie zuhause und bleiben Sie gesund!


Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Der Gemeindebrief "Frühjahr 2020" ist online

Tue Gutes und rede darüber: Die Paulusgemeinde veröffentlicht ihre Umweltleitlinien

Offenes Gospelsingen

Jubiläum - 20 Jahre Café Paula 1997-2017

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

03.04.2020

Präses Annette Kurschus würdigt Christian Grethlein zum Eintritt in den Ruhestand

02.04.2020

Neu: Die Online-Kollekte

02.04.2020

Ostersonntag: Evangelische und katholische Kirchen läuten gemeinsam

Aktuell


Pfarrer und Pfarrerin bleiben erreichbar

Sie erreichen Pfarrerin und Pfarrer Schwerdtfeger unter der Telefonnummer 02331/337810 oder 02331/914218.


Service: Eine-Welt-Laden Paulus

Wir bringen die Sachen nach Hause.

[mehr darüber erfahren]

Neuer Podcast

An dieser Stelle hören Sie zweimal wöchentlich neue Beiträge von Superintendentin Verena Schmidt und Synodalassessor Henning Waskönig.

[zum Podcast]

Paulus-Gemeindeglieder zünden Lichter der Hoffnung

Menschen aus der Paulusgemeinde beteiligen sich an der Aktion „Licht der Hoffnung“, zu der die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Hagen eingeladen hat.
Pfarrerin Verena Schmidt schreibt: „Wir möchten gerne in ökumenischer Weite jeden Abend ein Licht der Hoffnung anzünden - unsere katholischen Brüder und Schwestern sind mit im Boot. Die Idee ist, dass die Menschen in den Abendstunden - dann, wenn sie die Zeit dafür finden - eine Kerze in ihr Fenster stellen, innehalten, vielleicht ein Gebet sprechen.“
Gestern wurden an die Redaktion schon Fotos von Lichtern der Hoffnung aus der Paulusgemeinde geschickt. Schicken Sie uns auch ein Foto von Ihrem Licht der Hoffnung, das Sie abends anzünden. Wir werden die Fotostrecke erweitern.

Elke Schwerdtfeger

Hier geht es zur Fotostrecke


Gemeindebrief lesen

Der Gemeindebrief Frühjahr 2020 ist online.