09. August 2020 - 9. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst aus der Pauluskirche mit Pfarrer Martin Schwerdtfeger - Lektor: Friedrich-Wilhelm Kruse

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Der Gemeindebrief "Sommer 2020" ist online

Gottesdienste: Vorsichtiger Neustart ab 10. Mai möglich

Tue Gutes und rede darüber: Die Paulusgemeinde veröffentlicht ihre Umweltleitlinien

weitere Meldungen

Die nächsten Termine:

Mittwoch, 12.08.2020 14.45 Uhr
Frauenhilfe

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Barbara Thieme

Mittwoch, 12.08.2020 16.30 Uhr
Tanzkreis

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Brigitte Augner

Donnerstag, 13.08.2020 08.45 Uhr
Gottesdienst mit der Grundschule Kuhlerkamp

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Pfr. Martin Schwerdtfeger und Wolfgang Herz

Donnerstag, 13.08.2020 14.30 Uhr
Kirchencafé

Hagen: Gemeindezentrum Stephanuskirche Rosemarie Demand

Donnerstag, 13.08.2020 19.00 Uhr
Frauentreff

Hagen: Paulus-Gemeindehaus Pfarrerin Elke Schwerdtfeger

Donnerstag, 13.08.2020 19.00 Uhr
Stammtisch für Männer

Hagen: Paulus-Gemeindehaus Pfarrer Martin Schwerdtfeger

Freitag, 14.08.2020 09.30 Uhr
Spielkreis

Hagen: Paulus-Gemeindehaus Veronika Berlin

Meldungen aus der Landeskirche

10.08.2020

Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 4“ vor der ersten Mission

07.08.2020

Landeskirche unterstützt Hilfsaktionen der Diakonie Katstrophenhilfe

04.08.2020

Seine Schwerpunkte waren Männerarbeit und Erwachsenenbildung

Aktuell

Liebe Paulus-Leute,

die Sommerferien gehen zu Ende. Ich hoffe, dass es für alle trotz Corona eine gute, gesegnete Zeit war.

Im Blick auf die Corona-Pandemie wissen wir, dass wir noch länger mit dem Virus werden leben müssen. Deshalb versuchen wir in der Paulusgemeinde, uns unter geänderten Bedingungen wieder in Gruppen und bei Veranstaltungen zu treffen.

Dabei beachten wir immer die drei Grundregeln:

-          Wir halten ABSTAND zueinander.

-          Wir tragen MASKEN.

-          Wir DESINFIZIEREN uns die Hände.

Und wir werden im Gemeindehaus Borsigstraße und im Gemeindezentrum Stephanuskirche immer wieder gründlich die Räume lüften.

Darüber hinaus bleiben bitte alle Zuhause, die Anzeichen einer Erkältung haben, und alle, die sich nicht wohlfühlen beim Gedanken, mit mehreren anderen Menschen in einem Raum zu sein!

So werden wir in der kommenden Woche z.B. wieder zum Blauen Montag, zum Frauentreff und zum Café Paula ins Gemeindehaus einladen. Im Gemeindezentrum Stephanuskirche findet auch wieder das Kirchencafé statt.

An diesem Sonntag, 9. August, feiern wir um 9.30 Uhr in der Pauluskirche und um 11 Uhr in der Stephanuskirche Gottesdienste für Erwachsene und um 11 Uhr in Paulus Kindergottesdienst. Und es gibt auch einen Gottesdienst auf unserer Homepage.

Am Sonntag, 16. August, feiern wir in der Pauluskirche um 11 Uhr einen Familiengottesdienst. Mit diesem Gottesdienst werden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden begrüßt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es auf dem Platz vor der Pauluskirche für Kinder die Gelegenheit zu spielen. Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Waffeln und natürlich kalte Getränke. Herbert Terweiden wird Chili con Carne sowie Nudeln mit Tomatensauce kochen. Alle sind herzlich eingeladen, die sich an die Schutzmaßnahmen halten.

Ich freue mich auf die Begegnungen. Bleiben Sie behütet!

Elke Schwerdtfeger

Festschrift zum Jubiläum

Zum Silbernen Jubiläum des Gemeindezentrums Stephanuskirche gibt die Paulusgemeinde eine Festschrift heraus. Sie zeichnet die Geschichte des Gemeindelebens am Kuhlerkamp nach, stellt den Kirchraum vor, die Gruppen und Veranstaltungen sowie die lebendigen diakonischen und ökumenischen Beziehungen. Für 10 Euro ist das Buch erhältlich im Gemeindezentrum und im Gemeindehaus in der Borsigstraße.

Partnerschaftsgottesdienst

Liebe Freund*innen der GKPS,
die GKPS hat am 03. Mai 2020 Partnerschaftssonntag gefeiert. Dazu hat sie einen Gottesdienst auf youtube gestellt mit Grußworten aus Haiger und Hagen und von Ephorus Rumanja Purba. https://youtu.be/JcfgB1Kt7_Y

Matthias Mladek hat das Grußwort des Ephorus übersetzt bzw. zusammengefasst (s. Anhang).


Unser Presbyterium

Am 29.3.2020: natürlich alle einzeln - natürlich mit Mundschutz.


Paulus-Gemeindeglieder zünden Lichter der Hoffnung

Menschen aus der Paulusgemeinde beteiligen sich an der Aktion „Licht der Hoffnung“, zu der die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Hagen eingeladen hat.
Pfarrerin Verena Schmidt schreibt: „Wir möchten gerne in ökumenischer Weite jeden Abend ein Licht der Hoffnung anzünden - unsere katholischen Brüder und Schwestern sind mit im Boot. Die Idee ist, dass die Menschen in den Abendstunden - dann, wenn sie die Zeit dafür finden - eine Kerze in ihr Fenster stellen, innehalten, vielleicht ein Gebet sprechen.“
Gestern wurden an die Redaktion schon Fotos von Lichtern der Hoffnung aus der Paulusgemeinde geschickt. Schicken Sie uns auch ein Foto von Ihrem Licht der Hoffnung, das Sie abends anzünden. Wir werden die Fotostrecke erweitern.

Elke Schwerdtfeger

Hier geht es zur Fotostrecke


Gemeindebrief lesen

Der Gemeindebrief Sommer 2020 ist online.